Über diesen Blog

Anfang oder Ende – oder beides?

Es gibt Zeiten die man ganz bewusst lebt – Zeiten in denen man weiß, wo man steht, was man will und und wohin die Reise gehen soll. Dann wiederum gibt es Abschnitte im Leben in denen es scheint, als ob man im Dunkeln tappt. Man tastet sich vorsichtig nach vorn und versucht Richtungsweiser zu erkennen um wichtige Entscheidungen treffen zu können. Manchmal ist ein kurzer Abschnitt im Leben voll mit Ereignissen und neuen Begegnungen. Es gibt aber auch Jahre in denen es scheint, als würde gar nichts passieren. Man tritt auf der Stelle und scheint irgendwie am Ende angekommen zu sein. Und doch ist es oft so, dass gerade diese Zeiten der Anfang von etwas Neuem sind.

Dass das Leben in Zyklen verläuft sehen wir an der Natur und den vier Jahreszeiten sehr deutlich. Und obwohl die Reihenfolge der Jahreszeiten immer gleich bleibt, ist nicht jeder Sommer gleich. So ist es auch mit unserem Leben. Wir durchgehen verschiedene Phasen die sich durchaus ähnlich sein können. Und doch ist jeder Abschnitt im Leben ein Unikat mit seinen eigenen Herausforderungen und Möglichkeiten.

Seit jeher ist dem Menschen dieses Wiederkehren von Werden, Sein und Sterben bewusst. Auch wenn sich der Mensch selbst weit von der Natur entfernt hat, mehr gegen als mit ihr lebt – das Interesse am Erkennen dieser verschiedenen Zeiten und ihrer Auswirkungen auf das Leben ist und bleibt dem Menschen in die Seele geschrieben.

Und so ging der Gründung dieses Blogs mein stetiges Sinnen über das Wunder des Lebens sowie meine Verbundenheit zur Naturheilkunde, vor allem aber die Entdeckung und nunmehr intensive Beschäftigung mit der Astrologie voraus. Somit ist dieser Blog das Resultat eines Teiles meiner Selbstfindung und – ein neuer Anfang.

– Licy / Mai 2018

Gründungshoroskop Livingincycles
Gründungshoroskop Livingincycles.blog